News

Mitgliederbrief

zur aktuellen Situation hier die aktuellen Informationen für unsere Mitglieder

 


Update

Coronavirus Update

***15. April  2020, 18:45*** Update zu den aktuellen Lokerungen im Sportbereich 

Der Sportminister hat mit Anfang Mai eine Lockerung für Outdoor- Einzelsportarten angekündigt. Aufgrund dessen wurde am Nachmittag vom ÖFB folgende Vorgehensweise angekündigt:

"Das ÖFB-Präsidium hat in seiner heutigen per Video-Konferenz geführten Sitzung entschieden, die derzeit ausgesetzten Bewerbe im Bereich der Landesverbände abzubrechen. Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich.

Betroffen sind sämtliche Bewerbe der Männer mit Ausnahme der beiden Spielklassen der Bundesliga und des UNIQA ÖFB Cups. Im Bereich der Frauen werden alle Bewerbe inklusive der Planet Pure Frauen Bundesliga und des SPORT.LAND.NÖ Frauen Cups abgebrochen, ebenso im Nachwuchs und Futsal."

weiters

„Es war eine sehr schwere Entscheidung, alle Bewerbe im Landesverbands-Bereich abzubrechen, aber angesichts der derzeitigen Lage letztendlich eine alternativlose. Die Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler und die weitere erfolgreiche Eindämmung des Virus haben oberste Priorität. Die Möglichkeit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in der obersten Spielklasse ist hingegen ein Lichtblick und ein erster wichtiger Schritt in Richtung Normalität, die sich die Fußball-Fans herbeisehnen“, so ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner.

 

***15. März 2020, 14:45*** Update zu den aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung 

Liebe Mitglieder und Freunde des SVLE!
Aus aktuellem Anlass möchten wir euch auch von Seiten der SVLE-Familie eindringlich darum ersuchen, die derzeit geltenden rechtlichen Restriktionen einzuhalten!!! Bitte dzt. z.B. KEINE Absprachen für private Trainingstermine mit dem Nachwuchs etc. Nehmt bitte diesen Appell auch unsererseits ernst. Wir wollen euch ALLE gesund und munter wiedersehen! Wir sagen hiermit auch das letzte kleine Treffen mit den U12-Eltern ab und sind mit der vom Vorstand schon am 11.3. getroffenen Entscheidung völlig richtig gelegen.

Update seitens ÖFB:

In Anbetracht der aktuellen dramatischen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 ist ab sofort der komplette Trainingsbetrieb – sofern dies nicht ohnedies bereits erfolgt ist – in ganz Österreich einzustellen. Diese Maßnahme erfolgt in Abstimmung mit der Bundesliga und den Landesverbänden.

***12.März 2020***

Liebe Spieler, Eltern und Vereinsmitglieder
aus aktuellen Anlass möchten wir informieren, dass der NÖ Fußballverband heute um 10 Uhr festgelegt hat, dass der gesamte Spielbetrieb ab sofort einzustellen ist! Das heißt, es dürfen ab sofort weder Freundschafts- noch Meisterschaftsspiele stattfinden. Der Vorstand des SVLE hat aus Sicht der Sorgfaltspflicht soeben auch beschlossen, dass der gesamte Nachwuchs-Trainingsbetrieb ab sofort auf unbestimmte Zeit – zumindest bis nach den Osterferien – eingestellt wird. Entsprechend wurde soeben auch das geplante Oster-Soccer-Camp für den Nachwuchs gestrichen!
Sobald wir weitere Informationen für euch haben, melden wir uns natürlich umgehend bei euch.
msG der Vorstand des SVLE


Special

Real Madrid Camp 2020

Das Real-Madrid-Camp ist auch 2020 wieder beim SVLE 1919. 

Nach dem letztjährigen Besuch der Real Madrid Schule zu Ostern,
findet 2020 das Camp wieder Mitte August statt.

Also: Jetzt buchen und dabei sein...

https://frmclinics.at/…/sv-langenzersdorf-17.08.2020-21.08.…


Mitgliederinformation

Liebe Vereinsmitglieder des SVLE, liebe Nachwuchseltern, Spielerinnen und Spieler!

Obwohl derzeit – von ganz oben verordnet! – der Spielbetrieb ruht und auch nicht in absehbarer Zeit wieder aufgenommen werden kann, jedoch das Training in abgewandelter Form schon ab 15. Mai wieder starten soll, läuft das Vereinsleben (und auch viele Kosten!) im Hintergrund weiter. Der Vorstand ist in gemeinsamer regelmäßiger Abstimmung aller Vorgangsweisen und Pläne. Natürlich derzeit auch noch nicht persönlich, sondern per Video-Konferenz! Aus aktuellem Anlass möchten wir euch über einige Punkte aus dem seit einigen Wochen per Verordnung runtergefahrenen Vereinsleben informieren:

1.       Generalversammlung

Die turnusmäßig in diesem Frühjahr – eigentlich Juni - eingeplante Generalversammlung des SVLE wird aus bekannten Gründen in den Herbst verlegt. Ein exakter Termin wird bekannt gegeben, sobald uns dies nach Vorgaben der Regierung und des Verbandes möglich ist. Größere Veranstaltungen dürfen ja zumindest bis August nicht stattfinden.

2.       Saison-Karten

Da in diesem Frühjahr aus bekannten Gründen keine Heimspiele stattfinden durften („Höhere Gewalt“) und damit auch die Dauerkarten-Besitzer um ihre Spiele „umfielen“, haben wir beschlossen, dass wir die geplante Erhöhung des Preises für die Saison-Tickets für die neue Saison aussetzen und den Tarif gleichbehalten. Wir folgen damit auch einem Vorschlag des Verbandes und dem Beispiel vieler Vereine in Niederösterreich. Wir hoffen, dass ihr auch im Sinne der Unterstützung des Vereins – grundsätzliche Vereinskosten sind ja weiterhin gelaufen! – damit einverstanden seid! Falls ihr trotzdem einen Teil der Saisonkarten-Preise refundiert haben möchtet, lasst uns dies wissen.

3.       SVLE-Fitness-Challenge im Internet

Bis Ostern haben wir in den sozialen Medien aufgerufen, uns Videos von den Fitness-Übungen zu Hause zu schicken und damit einen Wettbewerb gestartet. Als eindeutiger Gewinner bei den Erwachsenen wurde von der Jury unser Erste-Stammspieler Sebastian Haimerl ernannt! „Sebi“ schickte ein Video mit fast Zirkus reifen Ball-Jonglagen! Als Gewinner im Nachwuchs ging Robin Rauch/U12 hervor, der wirklich unglaubliche Übungen mit dem Ball gepostet hat! Beide bekommen den funkelnagelneuen „SVLE-Hoodie“! Weitere Preise erhalten Eli Schitter, Nico Gold und Finn Oberhofer! Herzlichen Dank und herzlichen Glückwunsch!

4.       Nachwuchsbeitrag

Nachdem seit Mitte März kein regulärer Trainingsbetrieb im Nachwuchs möglich war und erst – in abgewandelter Form – wohl ab 15.5. wieder aufgenommen werden kann, haben wir folgendes beschlossen:

Wir wissen um die Qualität unserer Betreuerinnen und Betreuer und schätzen deren Engagement für den Nachwuchs des SVLE in großem Maße! Da sich viele Trainer und Trainerinnen auch während der „kontaktlosen“ Zeit mittels Trainings- und Fitnessprogrammen online mit dem Nachwuchs beschäftigt und Kontakt gehalten haben, sollen diese auch zumindest 50 % der Aufwandsentschädigungen für das Frühjahr erhalten.

Die vorgesehene Erhöhung des Nachwuchsbeitrages für das kommende Jahr wird im Sinne der Eltern ausgesetzt und verschoben. Das heißt: Der Beitrag für den Nachwuchs bleibt in der Saison 2020/21 trotz erhöhter Kosten für den Verein gleich wie in diesem Jahr.

Wir bedanken uns hier nochmals ausdrücklich bei den Eltern und bei den Trainerinnen und Trainern für die Mithilfe, auch in diesen schweren Zeiten das Vereinsleben so gut wie möglich aufrecht zu erhalten und dem Verein in dieser ungewöhnlichen Situation die Treue zu halten!

Wir freuen uns alle schon auf ein Wiedersehen, auf die Aufnahme der Trainings und auf viele tolle Spiele im Herbst. Wann es losgeht – darüber informieren wir euch, sobald wir die Vorgaben kennen!

mit besonders herzlichen sportlichen Grüße

Euer Vorstand

Drucken E-Mail


Kontakt

Sportverein Langenzersdorf
Klosterneuburgerstrasse 21-23
A-2103 Langenzersdorf


Mail an den Verein

 

Urheberhinweis

Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung von SV Langenzersdorf in jeglicher Form auf jedem Medium verboten.


Der SV Langenzersdorf ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Websites.